Kinderschokoladen-Muffins

Schnin's Kitchen: Kinderschokoladen-Muffins

Was kann man backen, wenn sich eine Horde Kinder angekündigt hat? Klar: Kinderschokoladen-Muffins. Kinderschokolade mag wohl so gut wie jedes Kind & auch ganz große Kinder, so wie ich, naschen doch da gerne einmal mit. Vor kurzem hatten wir unseren Bilder-Guck-Nachmittag mit Fotos & Video vom letzten Kinderzeltlager & ich hab mich natürlich sofort gemeldet, etwas zu backen. Es war nämlich die perfekte Ausrede, endlich mal ein paar Kinderschokoladen-Muffins zu backen, ein Rezept, welches schon länger auf meiner Backliste stand.

Kinderschokoladen-Muffins

Zutaten:
(für ca. 18 Stück)
200g Kinderschokolade (2 Tafeln)
120g Butter
125g Zucker
2 Eier
300g Mehl
2 TL Backpulver
200ml Milch
1 Prise Salz
1 TL Vanille-Aroma

Schnin's Kitchen: Kinderschokoladen-Muffins

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen & ein Muffinblech mit Papierförmchen vorbereiten.

Die Kinderschokolade hacken & beiseite stellen.

In der Küchenmaschine mit dem Rührbesen Butter & Zucker schaumig rühren, dann einzeln die Eier gründlich unterrühren. Salz & Vanille-Aroma (ersatzweise ausgekratztes Mark 1 Vanilleschote) einrühren.

Mehl & Backpulver vermischen, dann eine Hälfte des Gemisches zusammen mit der Milch & zuletzt die zweite Hälfte der Mehlmischung zügig unterrühren & nur so lang rühren, bis alles gut vermischt ist. Zum Schluß die Hälfte der gehackten Kinderschokolade vorsichtig unterheben.

In jedes Muffinförmchen 2 gut gehäufte TL voll Teig geben.

Schnin's Kitchen: Kinderschokoladen-Muffins

Die Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Das Blech aus dem Ofen nehmen & die Muffins erst 5 Minuten im Blech & danach einzeln auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Für die Deko der Kinderschokolade-Muffins die restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen & dann mit einem Löffel oder Spritzbeutel die Glasur in Zickzack-Bewegungen über die kalten Muffins geben & fest werden lassen.

Schnin's Kitchen: Kinderschokoladen-Muffins

Die Kinderschokoladen-Muffins waren in so kurzer Zeit aufgegessen, so schnell konnte man gar nicht gucken, also Ihr merkt schon: unbedingt mal nachbacken.

Laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar