Schneemannkerze basteln – ein schnelles DIY Geschenk

Schneemannkerze basteln: eine schnelle DIY Geschenkidee zu Weihnachten (optional mit Upcycling und Anleitung zum Kerzengießen) | www.schninskitchen.de

Wie wäre es mal mit ein paar niedlichen Schneemannkerzen als kleines Weihnachtsgeschenk, als Wichtelgeschenk oder einfach als kleine Aufmerksamkeit? Weihnachtsdeko zu Weihnachten verschenken ist ja immer so eine Sache. In meiner Familie wird zum Beispiel der Weihnachtsbaum schon immer erst recht spät geholt und aufgestellt, steht dafür aber auch noch ein ganzes Weilchen im neuen Jahr. Solange er noch schön ist darf er bleiben. Ich kenne aber auch Leute, die schon kurz nach den Weihnachtsfeiertagen bereits wieder sämtliche Weihnachtsdeko und Lichterketten fein säuberlich im Keller verstaut haben. Daher finde ich, die Schneemannkerzen sind ein guter Kompromiss. Schneemänner passen schon zur Weihnachtszeit, man kann sie dann aber auch noch locker bis in den März hinein als Winterdeko stehen lassen.

Die kleinen Kerzengläschen sind turboschnell gebastelt und ein paar alte Knöpfe und etwas roten Filz, Stoff oder Dekoband hat bestimmt auch fast jeder von Euch irgendwo im Schrank rumfliegen. Also schnappt Euch ein paar Kerzengläser, Schere und Kleber und legt los.

Schneemannkerze basteln: eine schnelle DIY Geschenkidee zu Weihnachten (optional mit Upcycling und Anleitung zum Kerzengießen) | www.schninskitchen.de

Und so geht’s:

DIY Schneemannkerze basteln

benötigtes Bastelmaterial:

schwarze Knöpfe
roten Bastelfilz
Alleskleber*, der auch auf Glas klebt
eine Schere
außerdem:
Kerzengläser mit weißen Kerzen
oder in der Upcyclingvariante:
leere Gläser (z.B. Marmeladengläser oder Babygläschen)
Kerzendochte*
Kerzenwachsgranulat*
Zahnstocher oder Schaschlikspieße

(*Amazon-Partnerlinks)

Schneemannkerze basteln: eine schnelle DIY Geschenkidee zu Weihnachten (optional mit Upcycling und Anleitung zum Kerzengießen) | www.schninskitchen.de

Und so wird’s gemacht…

Anleitung zum Schneemannkerzen basteln:

Für die schnellen Schneemannkerzen schneidet Ihr jeweils einen schmalen Streifen vom roten Bastelfilz (ca.1,5-2cm breit) zurecht. Die genaue Länge hängt vom Umfang Eurer Kerzengläser ab. Die zwei Enden des Streifens sollen auf der Rückseite der Schneemänner leicht überlappen und werden an dieser Stelle aufeinander geklebt.

Für die herunterhängenden Schalenden braucht Ihr jeweils noch ein Stück Filz in der gleichen Breite, in der Länge waren es bei mir etwa 6-7cm, würde ich sagen. Dieser kurze Streifen wird in der Mitte leicht schräg geknickt, dann die Enden mit der Schere mehrmals ein Stück einschneiden. Das sind die Fransen an den Enden des Schals. Dieses Stück klemmt Ihr dann so auf den waagerechten Streifen, dass es nun wie ein gewickelter Schal aussieht und klebt es noch auf dem unteren Streifen fest, wenn Ihr mögt.

Jetzt fehlen nur noch die drei Knöpfe, die Ihr auch mit dem Alleskleber auf die Kerzengläser klebt. Falls Ihr keinen Alleskleber habt, tut es natürlich auch eine Heißklebepistole.

Schneemannkerze basteln: eine schnelle DIY Geschenkidee zu Weihnachten (optional mit Upcycling und Anleitung zum Kerzengießen) | www.schninskitchen.de

die Upcyclingvariante mit leeren Gläsern:

Natürlich könnt Ihr für die Schneemannkerzen auch leere Babygläschen oder Marmeladengläser recyceln und Eure Kerzen selber gießen. Dafür werden dann weiße Kerzenreste oder weißes Wachsgranulat in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad geschmolzen. Einen ausreichend langen Kerzendocht mittig positionieren und mit einem waagerechten Zahnstocher oder Schaschlikspieß oben auf dem Glasrand fixieren. Das flüssige Kerzenwachs ins Glas gießen und aushärten lassen. Danach geht es dann mit der normalen Anleitung für die Schneemannkerzen weiter.

(Mein Tip: Wenn Ihr Eure Schneemannkerzen auch selber gießt, gebt doch gleich noch ein paar Tropfen Duftöl dazu, passend zur Weihnachtszeit oder Winterzeit.)

 

Anwendung:

Hinstellen, anzünden, anschauen, freuen.

Als kleine Idee für Weihnachtsmannkerzen:

Schaut Euch mal meine selbst gebastelten Gläser für die Weihnachtsmarmelade vom letzten Jahr an. Rote Kerzengläser genau so gebastelt gibt es dann nächstes Jahr noch zu den Schneemannkerzengläsern dazu.

 

#12giftswithlovegoeschristmas:

Mit meinen kleinen Schneemannkerzen öffne ich übrigens heute Türchen Nr.18 vom #12giftswithlovegoeschristmas Adventskalender der lieben Miss RedFox. Jeden Tag gibt es tolle DIYs und Ideen rund um das Thema Geschenke und Weihnachten. Unten habe ich die Übersicht mit allen Teilnehmern für Euch, da dürft Ihr Euch gerne einmal durchklicken. Und dann dürft Ihr Euch auf das nächste Türchen morgen bei Aye, Aye DIY freuen und während Ihr bis morgen wartet, schnappt Ihr Euch schnell ein paar Kerzengläser und los geht’s mit den Schneemannkerzen.

Collage2020 12GIFTSWITHLOVEgoesXMAS

alle Türchen zum Durchklicken:

1 – sabine-seyffert.de/blog/
2 – indigocraftroom.com
3 – fairylikes.de
4 – studio-karamelo.com/blog/
5 – smillaswohngefuehl.com
6 – malamue.com
7 – lovedecorations.de
8 – mrsgreenhouse.de
9 – herrletter.de
10 – kreativfieber.de
11 – @madamemops
12 – zaubereinlaecheln.de
13 – 4freizeiten.blogspot.com
14 – kathyloves.de
15 – johannarundel.de
16 – @abc.doro.t
17 – @phelinaee
18 – schninskitchen.de
19 – aye-aye-diy.com
20 – dasistyeah.de
21 – @alex.prettyorganized
22 – werkstattartig.de
23 – im-sew-happy.de
24 – missredfox.de

Viel Spaß beim Selbermachen und habt noch eine schöne Adventszeit.

Alles Liebe, Schnin  ♡

 

Auf Pinterest merken:

Schneemannkerze basteln: eine schnelle DIY Geschenkidee zu Weihnachten (optional mit Upcycling und Anleitung zum Kerzengießen) | www.schninskitchen.de

 

*Amazon-Affiliate-Link: Da ich oft gefragt werde, welche Produkte genau ich benutze, findet Ihr auf Schnin’s Kitchen jetzt gelegentlich Links mit meinen persönlichen Empfehlungen. Kauft Ihr etwas über diese Links, bekomme ich für diese Empfehlung eine kleine Provision. Für Euch kostet der Artikel dadurch natürlich keinen Cent mehr. Dankeschön, daß Ihr damit meinen Blog unterstützt.

Schreibe einen Kommentar