Blaubeermuffins mit Butterstreuseln – Fluffig und saftig

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

Was sind Eure Lieblingsmuffins? Meine absoluten Favoriten sind Blaubeermuffins und am meisten liebe ich diese leckeren Blaubeermuffins mit Butterstreuseln. Blaubeeren im Teig mitgebacken sind generell einfach richtig gut, geben den Muffins eine tolle und saftige Frische und machen sie nicht zu süß. Als Krönung gibt es ein paar knusprige, fast schon karamellisierte Butterstreusel als Topping oben drauf und Ihr könnt mir glauben, wenn Ihr diese Muffins probiert, Ihr wollt das ganze Blech alleine essen.

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

Und so geht’s…

Blaubeermuffins mit Butterstreuseln

Zutaten für etwa 16 Blaubeermuffins:

für den Muffinteig:
100g weiche Butter
150g Zucker
2 Eier (M), zimmerwarm

250g Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
eine Prise Salz
1 TL Vanillearoma oder ausgekratztes Mark von 1/2 halben Vanilleschote
200ml Milch, zimmerwarm
150g frische Blaubeeren
*
für die Butterstreusel:
30g weiche Butter
100g Zucker

30g Mehl

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

Zubereitung der Blaubeermuffins:

Für die Muffins zuerst den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nun in einer großen Schüssel mit einem Mixer Butter und Zucker schaumig rühren, dann nacheinander die Eier zugeben und jeweils gut verrühren.

In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und die Prise Salz mischen und diese Mischung nun zügig zum restlichen Teig geben. Zuletzt noch Milch und Vanille dazu geben und jetzt nur noch so kurz rühren bis alles gut vermischt ist. Muffinteig beiseite stellen.

Für die Streusel Butter, Zucker und Mehl mit dem Mixer oder alternativ einer Gabel vermischen bis man schöne krümelige Streusel erhält.

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und in jede Mulde 1 EL Teig geben, darauf je 3-4 Blaubeeren, wieder 1 EL Teig und wieder ein paar Blaubeeren. Zum Schluß in jede Mulde etwa 2 TL Streusel geben und etwas verteilen. Achtet darauf die Muffinförmchen nicht zu voll zu machen (höchstens 2/3 voll), sonst laufen sie beim Backen über.

Die Blaubeermuffins auf mittlerer Schiene etwa 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe), dann zuerst 5 Minuten im Muffinblech und danach auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

 

Tip:

Ihr könnt das Muffinblech nach der Hälfte der Backzeit einmal um 180° drehen, so backen sie gleichmäßiger.

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

Ihr wollt Blaubeermuffins, aber lieber ohne Streusel? Dann mögt Ihr bestimmt mein Rezept für normale Blaubeermuffins.

 

Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin  ♡

 

Auf Pinterest merken:

Blaubeermuffins mit knusprigen Butterstreuseln gebacken - das leckerste Rezept mit fluffigem Teig und saftigen Blaubeeren | www.schninskitchen.de

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar