Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Kennt Ihr Schwarz-Weiß-Gebäck? Als Kind fand ich es immer schon ganz toll, als Erwachsene finde ich es auch immer noch sehr hübsch, aber habe es ewig nicht gebacken, da ich es immer zu aufwendig fand. Die Klassiker sind ja Schwarz-Weiß-Gebäck im Schachbrettmuster oder als Schnecken und wenn man da nicht genau arbeitet, sieht es hinterher halt auch nicht ganz so toll aus.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Jetzt bin ich aber über ein schnelles und trotzdem hübsches Rezept dafür gestolpert und habe es einfach mal ausprobiert. Man formt den Teig zu Rollen, umwickelt die hellen und dunklen Teigrollen einfach miteinander und erhält hübsches, marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck. Schön und einfach, das mag ich. Die Marmor-Optik kam bei mir nicht so ganz durch, ich denke, weil ich zu vorsichtig gerollt und gewickelt habe. Aber zweifarbig sind meine Plätzchen, lecker sind sie auch und hier ist das Rezept.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck

Zutaten für die Plätzchen:

250g Mehl
140g Butter
100g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
später noch: 2 EL Kakaopulver

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Zubereitung der Plätzchen:

Für das Schwarz-Weiß-Gebäck müßt Ihr zuerst einen Mürbeteig vorbereiten. Dafür das Mehl auf die saubere Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in kleinen Stückchen auf dem Rand verteilen und den Zucker und das Ei in die Mulde geben.

Die Zutaten von der Mitte her zügig mit kalten und sauberen Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Den Teig in 2 Stücke teilen und unter eine Teighälfte den Kakao kneten. Aus dem hellen und dunklen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche je
weils 4 gleichmäßige Rollen formen. Nun immer eine helle und eine dunkle Rolle ineinander verdrehen und auf der Arbeitsfläche glatt rollen. Die Rollen in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Bleche mit Backpapier belegen.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Die gekühlten Teigrollen mit einem scharfen Messer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheiben auf die Backbleche legen und nacheinander im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene etwa 11-12 Minuten backen.

Das fertige Schwarz-Weiß-Gebäck nach dem Backen erst kurz auf dem Blech, dann auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Tip:

Ganz schnell auffuttern oder in einer Plätzchendose aus Blech aufbewahren. Das Schwarz-Weiß-Gebäck schmeckt sogar fast noch besser, wenn es in der Dose ein paar Tage durchgezogen ist. Dann ist es herrlich mürbe und richtig lecker.

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin  ♡

 

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

Mit meinen Marmorplätzchen beteilige ich mich auch gleich noch gerne an „Zimtduft liegt in der Luft“ von Julias Torten und Törtchen. Sie sammelt süße Weihnachtsrezepte und ich bin schon gespannt, was alles zusammen kommt.

Das Rezept auf Pinterest merken:

Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de Marmoriertes Schwarz-Weiß-Gebäck - ein schnelles und einfaches Rezept für die zweifarbigen Weihnachtsplätzchen. | www.schninskitchen.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar