Kleine Zitronen-Gugelhupfe – klein, aber fein

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Warum ich für eine Geburtstagsparty eine Runde kleiner Zitronen-Gugelhupfe allein deswegen schmeiße, weil sie wie Käse aussehen, versteht Ihr nicht? Ok, ich erkläre es Euch kurz.

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Die liebe Ayse, die ich im letzten Jahr bei einer Bloggerreise nach Holland kennenlernen durfte und mit der ich mich gleich richtig gut verstanden habe, hatte Bloggeburtstag und mit einem Blog, der „Hier kocht die Maus“ heißt, gibt es natürlich die thematisch passende Geburtstagsparty. Und zu einer Mäuse-Party fällt einem ja als Mitbringsel als allererstes Käse ein. Da es aber bei mir süß werden sollte, weil ja Geburtstagskuchen und so, wurde mein Gastgeschenk nur farblich gelb wie Käse, ist aber völlig käsefrei. Akute Mäuse-Täuschung quasi.

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Kürzlich nun hat Ayse ihren Blog dann in Ayses Kochblog aus Köln umbenannt, meine kleinen Zitronen-Gugelhupfe für sie macht das aber natürlich nicht weniger lecker.

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Sie sind schön fluffig, süß und genau richtig sauer. Ihr wisst doch, was ich meine, oder? Leicht sauer, aber nicht zu doll? Genau richtig sauer eben. Sehen hübsch aus und mit einem Haps sind sie im Mund.

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Kleine Zitronen-Gugelhupfe

Zutaten für etwa 11 kleine Gugel á 6,5cm Durchmesser:
Zutaten für den Teig:
70g Butter
80g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL frisch gepressetn Zitronensaft (oder ½ Fläschen Zitronenaroma)
2 Eier (M), zimmerwarm
150ml Buttermilch, zimmerwarm
130g Mehl
20g Speisestärke
1 Prise Salz
½ gestrichenen TL Backpulver

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Zutaten für die Zitronenglasur:
100g Puderzucker
3-4 TL Zitronensaft (oder entsprechend Wasser plus ½ Fläschen Zitronenaroma)
etwas geriebene Zitronenschale (Abrieb von einer unbehandelten Zitrone)

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Rezept:
Wenn Ihr wissen wollt, wie jetzt aus all den Zutaten die leckeren, kleinen Küchlein werden geht es hier entlang zum kompletten Rezept für die Zitronen-Gugelhupfe.

Schaut Euch aber neben den kleinen Gugeln auch ruhig mal noch ein bißchen genauer bei Ayse um, denn sie zeigt regelmäßig wirklich tolle Rezepte, die einen oft schon vom Zugucken sabbern lassen. Außerdem hat sie noch viele andere, nette Gäste zu Besuch, die ihr alle zum Bloggeburtstag echt tolle Leckereien mitgebracht haben. Glaubt mir, es lohnt sich wirklich.

Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

 

 

Auf Pinterest merken:

                                 Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de  Kleine Zitronen-Gugelhupfe - kleine, feine Kuchen mit Zitrone und Glasur | www.schninskitchen.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hi Martina,
      ich fand es auch schön, Dich kennenzulernen und hoffe, daß wir uns auch mal wieder über den Weg laufen.
      Schön, daß Du auch hier hin gefunden hast und viel Spaß beim Stöbern. Wenn Du die Osterhasen-Cupcakes nicht findest, meld Dich 🙂

      Lg Schnin

Schreibe einen Kommentar