Last minute Geschenke aus der Küche: Spekulatius-Creme a la Backbube & Vanille-Schokoladen-Pralinen

Ihr Lieben,

na, schon alle Geschenke parat, eingepackt & in Weihnachtsstimmung? Ich hab noch zwei last minute Geschenke aus der Küche für Euch, mit Zutaten, die eigentlich grad jeder im Haus hat. Super als kleine Aufmerksamkeit oder Mitbringsel.

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Spekulatius-Creme a la Backbube)

Spekulatiuscreme a la Backbube:

Zutaten für ca. 500 ml
300 g Gewürz-Spekulatius
20 g flüssiger Honig
1 TL Zimt
2 Prisen Salz
1 1/2 TL Spekulatiusgewürz
50 ml Sahne
130 g weiche Butter

 

Spekulatius grob zerbrechen & im Mixer etwa 10-15 Sekunden häckseln, bis die Masse leicht cremig wird. Dann Honig, Sahne & die Gewürze unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Zuletzt die weiche Butter zugeben & kurz weiterrühren, bis sie gut untergemischt ist. In abgekochte Gläser füllen & im Kühlschrank aufbewahren. So ist sie quasi solange haltbar, wie die Butter, die Ihr verwendet habt.

Lieben Dank an den Backbuben, für dieses einfache, aber tolle Rezept. :-)

Schmeckt z.B. sehr lecker auf süßem Brot.

Habt Ihr auch noch etwas Kuvertüre/Schokolade & weihnachtliche Gewürze im Haus? Mehr braucht Ihr nämlich auch für mein zweites auf-den-letzten-Drücker-Geschenk nicht.

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Vanille-Schokoladen-Pralinen)

Vanille-Schokoladen-Pralinen:

Ich habe weiße Kuvertüre geschmolzen (evtl. noch etwas Palmin zugeben), gemahlene Vanille untergerührt & sie in eine Lebkuchenmann-Silikonform* (Amazon-Affiliate-Link) gegossen. Fest werden lassen, nett verpacken & schon fertig.

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Vanille-Schokoladen-Pralinen)

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Vanille-Schokoladen-Pralinen)

Funktioniert natürlich auch mit dunkler Schokolade & anderen Gewürzen, z.B. Lebkuchengewürz.

 Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Vanille-Schokoladen-Pralinen)

Habt Ihr keine Silikonform, dann improvisiert einfach. Backform oder ein Schälchen, mit Frischhalefolie ausgelegt, geht auch. Ein Beispiel seht Ihr hier, bei der Post aus meiner Küche Weihnachtsrunde vom lezten Jahr. Hübsch verziert mit Zuckerstangen- oder Spekulatiusbröseln auch in dieser Form ein schönes Geschenk.

So, jetzt bin ich auch endlich durch mit all meinen PamK-Rezepten der aktuellen Runde.

Laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

*Amazon-Affiliate-Link: Da ich immer öfter gefragt werde, welche Produkte genau ich benutze, findet Ihr auf Schnin’s Kitchen jetzt gelegentlich Links mit meinen Empfehlungen. Kauft Ihr etwas über diese Links, bekomme ich für die Empfehlung eine klitzekleine Provision, für Euch kostet der Artikel dadurch keinen Cent mehr. Dankeschön, daß Ihr damit meinen Blog unterstützt.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar