Heiße Weihnachts-Schokolade am Stiel & Rum-Amaretto-Kandis-Zucker

Ihr Lieben,

heut verrate ich Euch gleich die nächsten zwei Rezepte aus meinem PAMK-Weihnachts-Paket, sonst werd ich ja nie mehr damit fertig. ;-)

Schnin's Kitchen: Heiße Weihnachts-Schokolade am Stiel & Rum-Amaretto-Kandiszucker

Heiße Weihnachts-Schokolade am Stiel

300g Zartbitter-Kuvertüre/Schokolade
1EL Nuß-Nougat-Creme
Zimt & Lebkuchengewürz nach Geschmack
(Puderzucker)

Deko (Mini-Marshmallows, Zuckerstange)

Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, Nuß-Nougat-Creme, Zimt & Lebkuchengewürz einrühren. Wem das nicht süß genug ist, man kann noch etwas Puderzucker einrühren.

Ich habe die flüssige Schokolade in eine Silikon-Brownieform gegossen. Alternativ tut es auch eine Silikon-Eiswürfelform oder kleine Schnapsgläschen (Einweg aus Plastik oder mit Backpapier ausgekleidete Glas-Pinnchen).

Wenn die Schokolade anfängt fest zu werden kleine Lollistiele, Holzlöffel, Eisstiele oder dergleichen hineinstellen & festhalten, bis sie von allein stehen.

Nun kann die Oberfläche mit Zuckerstangen-Stückchen, Mini-Marshmallows, Streuseln, Spekulatiusbröseln oder was auch immer Ihr mögt, dekoriert werden. Oder die Schoko-Stückchen einfach nur dezent mit Puderzucker bestäuben.

Alles fest werden lassen, vorsichtig aus der Form lösen & hübsch verpacken.

Anwendung:

1 Schoko-Pop in einem Becher heißer (vielleicht noch aufgeschäumter) Milch auflösen, umrühren & genießen.

Idee: Sweet Dreams 4/2013, etwas abgewandelt

Schnin's Kitchen: Heiße Weihnachts-Schokolade am Stiel

Das war jetzt die jugendfreie Version vom Heißgetränk. Wer etwas mit Umdrehungen möchte sollte sich an dieses Rezept halten:

Rum-Amaretto-Kandiszucker

(für-in-den-Tee)

1 Gläschen komplett mit Kandis-Zucker füllen & dann randvoll mit Amaretto & Rum auffüllen. Etwa 1 Woche ziehen lassen. Etwas von dem Kandis löst sich im Alkohol auf. Wen das stört, entweder nochmal mit neuem Kandis auffüllen oder die Flüssigkeit vorher mit normalem Zucker sättigen (also zugeben & schütteln, bis sich der Zucker nicht weiter auflöst) & dann erst den Kandis zugeben.

Schnin's Kitchen: Rum-Amaretto-Kandiszucker

Laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

Schreibe einen Kommentar