Rum-Amaretto-Kandiszucker für Tee

Rum-Amaretto-Kandiszucker - brauner Kandis mit Rum und Amaretto zum Süßen von Tee. Ein tolles Rezept als Geschenk aus der Küche. | www.schninskitchen.de

Wenn es draußen so richtig naß und usselig kalt ist und einem die Kälte so richtig in die Knochen gekrochen ist, dann hilft nur noch ein warmes Bad oder ein schöner heißer Tee. Heute verrate ich Euch aber noch ein feines Rezept, mit dem man seinen schwarzen Tee zum Einen süßen kann und das Euch zusätzlich auch noch ganz schnell einheizt. Es gibt leckeren Rum-Amaretto-Kandiszucker. Der ist ganz fix angesetzt, muß dann nur noch ein paar Tage ziehen und schmeckt wirklich lecker. Ob zum selber behalten oder als Geschenk aus der Küche, es ist das perfekte Rezept für jeden Teetrinker.

Rum-Amaretto-Kandiszucker - brauner Kandis mit Rum und Amaretto zum Süßen von Tee. Ein tolles Rezept als Geschenk aus der Küche. | www.schninskitchen.de

Und so geht’s…

Rum-Amaretto-Kandiszucker (für Tee)

Zutaten:

brauner Kandiszucker
Amarettolikör
brauner Rum
evtl. etwas weißer Zucker
1 leeres Glas

Rum-Amaretto-Kandiszucker - brauner Kandis mit Rum und Amaretto zum Süßen von Tee. Ein tolles Rezept als Geschenk aus der Küche. | www.schninskitchen.de

Zubereitung des Kandis:

Für den Rum-Amaretto-Kandiszucker ein kleines Glas komplett mit Kandiszucker füllen und dann randvoll mit Amaretto und (braunem) Rum auffüllen. Den Rum-Amaretto-Kandiszucker nun etwa 1 Woche ziehen lassen.

Etwas von dem Kandis löst sich in dieser Zeit im Alkohol auf. Wen das stört, entweder nochmal mit neuem Kandis auffüllen oder die Flüssigkeit vorher mit normalem Zucker sättigen (also den Zucker zugeben und schütteln, bis sich der Zucker nicht weiter auflöst) und dann erst den Kandiszucker zugeben.

Rum-Amaretto-Kandiszucker - brauner Kandis mit Rum und Amaretto zum Süßen von Tee. Ein tolles Rezept als Geschenk aus der Küche. | www.schninskitchen.de

Verwendung des Rum-Amaretto-Kandiszuckers:

Was macht man mit dem Glas Kandiszucker nun? Man süßt damit seinen Tee. Einen Teelöffel voll Kandiszucker mit etwas von der Rum-Amaretto-Zuckerlösung in den heißen, schwarzen Tee und man vertreibt damit ganz schnell die Winterkälte aus den Knochen. Sehr beliebt auch beim Segeln in eher kühlen Segelgebieten.

Bei mir kam der Rum-Amaretto-Kandiszucker zusammen mit anderen Leckereien auch mit in mein Post aus meiner Küche-Weihnachtspaket. Wer jetzt neugierig auf die anderen Geschenke aus der Küche ist, klickt sich im Blogpost dazu einfach mal zu den restlichen Rezepten.

 

Viel Spaß beim Selbermachen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin  ♡

 

Auf Pinterest merken:

Rum-Amaretto-Kandiszucker - brauner Kandis mit Rum und Amaretto zum Süßen von Tee. Ein tolles Rezept als Geschenk aus der Küche. | www.schninskitchen.de

Schreibe einen Kommentar