Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

Nudelsalat mit Wiener Würstchen oder kleinen Frikadellen, Nudelsalat zum Grillen oder einfach nur so – Nudelsalat geht immer. Ich liebe Nudelsalat und bei uns gibt es ihn immer abwechselnd in verschiedenen Variationen. Gerne Nudelsalat mit Pesto oder Nudelsalat Caprese oder eben auch mal ganz klassisch mit Fleischwurst, Gürkchen und Zwiebeln.

Warum ich den dann immer ganz besonders gerne mag? Weil ich ihn nicht machen muss. Der schnelle Nudelsalat ist nämlich eins von den Rezepten, die der Lieblingsmensch ganz allein macht und ich helfe höchstens beim Abwasch. Es gibt einfach leckere Gerichte, die dann nochmal besser schmecken, wenn man sie fertig vor die Nase gesetzt bekommt, oder? Auch wenn ich gerne koche und wir auch viel gemeinsam in der Küche stehen, kochfrei und trotzdem satt ist gelegentlich auch mal ganz schön.

Nur 5 Zutaten, kurz schnibbeln, kochen, durchziehen lassen und abschmecken und schon habt ihr leckeren Nudelsalat fertig. Und so geht’s:

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

Schneller Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen:
500g Nudeln (Penne)

500g (Geflügel-)Fleischwurst
370g Gewürzgurken im Glas (Cornichons)
1 große oder 2 mittlere Zwiebeln
250g Salatmayonnaise
Salz und Pfeffer
frische Petersilie

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

Rezept:
Für den schnellen Nudelsalat zuerst einmal in einem großen Topf mit Salzwasser die Nudeln laut Packung al dente kochen, abschütten und abtropfen lassen. Habt Ihr genügend Zeit, laßt die Nudeln einfach so komplett abkühlen. Muß es schnell gehen, schreckt sie mit kaltem Wasser ab und laßt sie dann abtropfen.

Während die Nudeln kochen und abkühlen, könnt Ihr schon die Fleischwurst pellen und in Würfel schneiden, die Zwiebel(n) schälen und würfeln und die sauren Gurken klein schneiden. Bitte schüttet das Gurkenwasser noch nicht weg, das braucht Ihr nämlich später noch.

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

Wenn Ihr alles fertig geschnibbelt habt, die Gurken-, Zwiebel- und die Fleischwurstwürfel gründlich mit den erkalteten Nudeln mischen, die Salatmayonnaise zugeben und alles gut verrühren.

Den Nudelsalat nun etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Nach der Ruhezeit den Nudelsalat erneut gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken. Zuletzt einen kleinen Schuss vom Gurkenwasser unterrühren und erneut abschmecken.

Fertig ist der weltbeste Nudelsalat, schnell und unkompliziert mit nur 5 Zutaten.

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

Wer hat noch immer nicht genug von Pasta? Noch mehr leckere Rezepte gibt es gesammelt bei Claras „Alle lieben Pasta„. Geht unbedingt mal gucken, aber bitte nicht die ganze Tastesheriff-Seite vollsabbern.

 

Viel Spaß beim Kochen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

 

Auf Pinterest merken:

Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de Schneller Nudelsalat mit nur 5 Zutaten. Unkompliziert und lecker. | www.schninskitchen.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar