Cantuccini – italienisches Mandelgebäck

Cantuccini - traditionelles italienisches Mandelgebäck | www.schninskitchen.de

Ihr wollt gemütlich Kaffe trinken, wollt gerne eine süße Kleinigkeit dazu reichen, aber es soll nicht gleich ein ganzer Kuchen sein? Wie wäre es denn mit ein paar knusprigen Cantuccini? Das italienische Mandelgebäck ist unkompliziert und wird, genau wie unser Zwieback, doppelt gebacken und hält sich gut verpackt dadurch eine ganze Weile. Cantuccini kann man daher super auf Vorrat backen und sie sind so auch ein klasse Geschenk aus der Küche.

und so geht’s…

Cantuccini – italienisches Mandelgebäck

Zutaten:

2 Eier
160g Zucker
1 Prise Salz
3-4 EL Olivenöl
300g Mehl
2 TL Backpulver
3-4 Tropfen Bittermandelaroma
200g ganze Mandeln
(200g erwärmtes Marzipan)

Cantuccini - traditionelles italienisches Mandelgebäck | www.schninskitchen.de

Rezept:

Für die Cantuccini die Eier mit dem Zucker schaumig rühren und dann das Salz und das Olivenöl zugeben. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen und unter die Eier-Zucker-Mischung rühren. Bittermandelöl zugeben und die Mandeln unterheben.

Tip:

Noch leckerer wird es wenn man vor den Mandeln noch warmes Marzipan zugibt, muß man aber nicht zwingend.

Mit bemehlten Händen aus dem Teig etwa 3cm breite und 1cm hohe Brote formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft auf mittlerer Schiene etwa 30-35 Minuten backen. Die Cantuccinibrote heiß mit einem dünnen, scharfen Messer in schräge, 1cm breite Streifen schneiden. Die geschnittenen Cantuccinistreifen auf die Seite kippen, mit der Schnittstelle nach oben zurück auf das Backblech legen und nochmal 5 Minuten weiter rösten. Dann die Cantuccini umdrehen und die andere Seite noch weitere 5 Minuten rösten.

Die fertig gebackenen Cantuccini auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Luftdicht in einer Dose aufbewahren.

Cantuccini - traditionelles italienisches Mandelgebäck | www.schninskitchen.de

 

Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

 

Auf Pinterest merken:

Cantuccini - traditionelles italienisches Mandelgebäck | www.schninskitchen.de

Das Rezept stammt aus diesem Buch* (Amazon-Affiliate-Link).

*Amazon-Affiliate-Link: Da ich immer öfter gefragt werde, welche Produkte genau ich benutze, findet Ihr auf Schnin’s Kitchen jetzt gelegentlich Links mit meinen Empfehlungen. Kauft Ihr etwas über diese Links, bekomme ich für die Empfehlung eine klitzekleine Provision, für Euch kostet der Artikel dadurch keinen Cent mehr. Dankeschön, daß Ihr damit meinen Blog unterstützt.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: PamK 6 – Zusammen schmeckt’s besser oder “Spielen die mit meinen Päckchen Fußball?” | schnin's kitchen

Schreibe einen Kommentar