{DIY} Lebkuchen-Badepulver

Schnin's Kitchen: Lebkuchen-Badepulver

Nach Badebomben, Badetörtchen & Dusch-Jelly (hier alle Rezepte) schwirrte mir eine neue Idee von Badepulver schon länger im Kopf herum, deshalb habe ich es jetzt einfach mal mit weihnachtlichem Duft getestet & es wurde ein feines Lebkuchen-Badepulver daraus. Duftet super toll, pflegt die Haut & ist natürlich auch wieder ein tolles Geschenk aus der Küche.

Lebkuchen-Badepulver

Zutaten:
100g Natron*
50g Zitronensäure*
25g Maisstärke
75g Milchpulver*
4 EL Mandelöl* (oder Olivenöl, Pflanzenöl)
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Puderzucker

 

Zuerst alle trockenen Zutaten (Natron, Zitronensäure, Stärke, Milchpulver, Lebkuchengewürz & Puderzucker) miteinander vermischen. Nun das Öl zu den trockenen Zutaten geben& gut vermischen. Das Lebkuchen-Badepulver sollte ganz leicht feucht sein, aber nicht verklumpen, ansonsten einfach noch etwas mehr Milchpulver zugeben. Luftdicht verpackt aufbewahren.

In ein Vollbad etwa 2 EL Badepulver geben, es löst sich schön sprudelnd auf & garantiert geschmeidige, duftende Haut nach einem erholsamen Bad, Eincremen nicht mehr nötig.

Um Missverständnissen vorzubeugen: es handelt sich um eine Art Öl-Duft-Bad, kein Schaumbad.

Schnin's Kitchen: Lebkuchen-Badepulver

Alle Zutaten bekommt Ihr ganz leicht online & auch noch auf den allerletzten Drücker in jedem größeren Supermarkt. Ihr sucht noch verzweifelt nach einem Geschenk für die beste Freundin, Mama, Kollegin oder wen auch immer? Nicht zu vergessen, natürlich gibt es auch den ein oder anderen Mann, der sich riesig über so etwas freut. Ist ganz fix gemacht, macht Spaß & kommt, hübsch verpackt, wirklich super an, das verspreche ich Euch. Dieses Jahr gibt es das Lebkuchen-Badepulver für einige meiner Lieblingsmenschen, aber pssssst, nicht verraten.

Was gibt es Entspannenderes, als ein schönes, heißes, lecker duftendes Bad, um vom vorweihnachtlichen Streß zu entspannen?!

Viel Spaß bei Zusammenmischen, Baden & Entspannen.

Alles Liebe, Schnin ♡

Schnin's Kitchen: Lebkuchen-Badepulver

*Amazon-Affiliate-Link: Da ich immer öfter gefragt werde, wo ich bestimmte Sachen & Zutaten kaufe, findet Ihr bei mir jetzt Links zu den Produkten, die ich benutzt habe.

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das ist echt eine super Idee!!! Ich werde mich demnächst unbedingt mal an deinen tollen Badezubehör-Ideen versuchen :-)

    lg Miri

    • Liebe Miri,

      das freut mich, denn man kann so schöne Sachen selber machen. Ich bekomme mittlerweile schon richtige Nachbestellungen aus dem Freundeskreis, wenn ich mal etwas verschenkt habe. Kannst ja mal Bescheid geben, wenn Du etwas ausprobiert hast.

      Lg Schnin

  2. Schön dieses Männle ist ja tierisch niedlich. Ich finde die Idee super und bedauer sehr, dass ich keine Wanne habe. hmpf
    Aber da muss ich wohl durch und vielleicht kann ich das ja auch irgendwie als Peeling weiterverarbeiten damit es auch für mich wieder nutzbar ist. Den Geruch stell ich mir jedenfalls göttlich vor!

    Grüße von der Beere

  3. Echt super Idee! Habe es auch sofort ausprobiert. Nur leider ist mein Pulver nicht so braun geworden wie auf dem Bild .-.
    Hast du vlt. eine Idee, woran das liegen kann ?

    Liebe Grüße Michelle :)

    • Liebe Michelle,
      gute Frage. Das Einzige, was mir jetzt spontan einfällt ist, daß Dein Lebkuchengewürz vielleicht insgesamt heller ist als meins?! Du kannst sonst ruhig auch noch etwas mehr dazu geben.

      Lieben Gruß, Schnin

Schreibe einen Kommentar