WM-Marmelade: Frühstück für Weltmeister & solche, die es werden wollen

Ihr Lieben,

wie startet man am besten in einen neuen Tag? Klar, mit einem guten Frühstück.

Und damit es mit der WM so gut weitergeht, wie es gestern anfing, gibt es heute von mir WM-Marmelade in Schwarz-Rot-Gold. Darin stecken drei leckere Marmeladen, fein säuberlich geschichtet: Blaubeere, Erdbeere & Nektarine.

Der Hit für kleine & große Fußballfans & auch ein schönes Mitbringsel, wenn man bei Freunden zum WM gucken eingeladen ist.


Schnin's Kitchen: WM-Marmelade Deutschland/Germany

WM-Marmelade


250g Blaubeeren, gewaschen
250g Erdbeeren, gewaschen & geputzt
250g Nektarinen, gewaschen & entsteint
375g Gelierzucker 2:1
Zitronensaft
Vanillearoma

Schnin's Kitchen: WM-Marmelade Deutschland/Germany

Für die WM-Marmelade müßt Ihr in drei Etappen Marmelade kochen, ins Glas füllen & komplett ausgelieren lassen, bevor die nächste Schicht dazukommt, sonst vermischen sie sich & die Arbeit war umsonst.

Der Arbeitsablauf ist also drei Mal der gleiche.

Die 250g Nektarinen klein schneiden (Erdbeeren genauso, Blaubeeren mit der Gabel etwas zerdrücken) & zusammen mit 125g Gelierzucker in einem kleinen Topf zugedeckt etwa 1 Stunde stehen lassen, so ziehen sie Saft.

Schnin's Kitchen: WM-Marmelade Deutschland/Germany

Einen Schuß Zitronensaft & etwas Vanillearoma zugeben & nun die Mischung unter Rühren aufkochen & 3 Minuten (oder laut Packungsbeschreibung) sprudelnd kochen lassen.

Wollt Ihr eine feine Marmelade, müßt Ihr die Fruchtstückchen kurz  mit dem Pürierstab zerkleinern, ansonsten laßt Ihr sie so, wie sie sind.

Nun füllt Ihr die heiße Nektarinen-Marmelade in Eure ausgekochten Gläser, bis diese zu 1/3 voll sind. Deckel fest drauf & abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die geputzten Erdbeeren mit Gelierzucker ziehen lassen.

Ist die erste Schicht ausgekühlt & fest, Erdbeermarmelade kochen & bis zu 2/3 in die Gläser füllen. Wieder fest verschließen & abkühlen lassen.

Dann nochmal das Gleiche mit den Blaubeeren: ziehen lassen, kochen, einfüllen, abkühlen & Eure Marmelade ist fertig.

Schnin's Kitchen: WM-Marmelade Deutschland/Germany

Habt Ihr alles richtig gemacht & sauber gearbeitet, die Gläser am besten mit einem Trichter befüllen, habt Ihr nun eine hübsche Marmelade mit drei Schichten.

Die Früchte können natürlich auch beliebig gegen andere in der gleichen Farbe ausgetauscht werden, Hauptsache es schmeckt.

Schnin's Kitchen: WM-Marmelade Deutschland/Germany

Hier ein paar Möglichkeiten:

schwarz: Blaubeere, schwarze Johannisbeere, Brombeere

rot: Erdbeere, Himbeere, rote Johannisbeere, Kirsche

gold: Nektarine, Mirabelle, Ananas

… & viele mehr.

*

Nehmt, was Ihr mögt & laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar