StadtBloggen – Bloggerworkshops, Städte entdecken & etwas Klassenfahrtfeeling

StadtBloggen Düsseldorf

Wir lieben Städtetouren. Wir mögen Bloggertreffen. Und wir stehen auf Klassenfahrt-Feeling. Das alles hat uns dazu gebracht, genau daraus ein Konzept zu stricken. StadtBloggen.

Wenn zwei unternehmungslustige (Blogger-)Freunde mal wieder gemeinsam die Welt erkunden und sich nach dem Abendessen nur noch kurz auf ein Gläschen Rhabarberschorle in eine Bar setzen, dann kann es schonmal passieren, daß man nachts um 1 immer noch dort sitzt, weil aus einer kleinen Idee plötzlich etwas ganz Aufregendes wird. So war es letztes Jahr, als die liebe Bine und ich nach Hamburg, Salzburg, Föhr und nochmal Hamburg gerade gemeinsam Heidelberg unsicher machten.

Bine hatte diese Idee, ein Bloggertreffen mit Stadterkundung zu verknüpfen, schon länger im Kopf und da ich ja generell immer sehr unternehmungslustig bin und unter chronischem Fernweh leide, wußte sie auch längst, daß ich auf jeden Fall dabei sein wollte, wenn sie es wirklich irgendwann in die Tat umsetzt. Daß aus irgendwann dann plötzlich ganz bald wird, daran war dann besagte Nacht in Heidelberg „schuld“. Bine fragte mich, ob ich Lust hätte, diese Idee gemeinsam mit ihr umzusetzen und schwupps, schon steckten wir plötzlich voll in der Planung, umgeben von Zetteln mit ungefähr einer Milliarde Notizen und unser Baby hatte einen Namen:

StadtBloggen

Das heißt, wir wollen jedes Jahr mit maximal acht anderen Bloggerinnen/Bloggern an einem verlängerten Wochenende eine andere Stadt in Deutschland entdecken. Ein Mix aus besonderer Stadterkundung und Workshops zu Bloggerthemen, dazu dann noch eine gute Portion Kreativität. Voneinander lernen, netzwerken, Spaß haben.

Die Idee musste reifen, aber jetzt sind wir soweit, dass StadtBloggen in die erste Runde geht: vom 7. bis 9. Oktober 2016. Wir starten in Düsseldorf, quasi vor unserer Haustür, mit einer kleinen Gruppe von 4 Teilnehmern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, der Zeitplan steht und die Aufregung steigt, dabei ist es noch so lange hin. Du kennst Düsseldorf schon, sagst Du? Wir auch und deshalb haben wir uns ein paar tolle Aktivitäten einfallen lassen, die wahrscheinlich auch viele Düsseldorfer noch nicht erlebt haben und auch wir beide werden die Stadt so nochmal ganz neu entdecken.

Die geplanten Inhalte
Wir werden Düsseldorf von oben sehen, vom Wasser aus und durch die Linse. Wir entdecken Düsseldorfs Tradition, diskutieren Bloggerthemen und werden auch ein wenig kreativ sein.

Voraussetzung

Um am StadtBloggen Workshop teilnehmen zu können, solltest du Teil der Blogosphäre sein und ein eigenes Blog betreiben. Welche inhaltliche Ausrichtung dein Blog hat (Lifestyle, DIY, Food, Reisen, Wohnen, Familie …), spielt dabei keine Rolle.

Bitte beachte, dass du in einem Doppelzimmer übernachten wirst.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 275€ pro Person. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an der dreitägigen Veranstaltung inklusive zwei Übernachtungen, aller Workshops und Programmpunkte. Getränke und Essen während der Veranstaltung (zweimal Frühstück, zweimal Mittagssnack, einmal Abendessen und sonstige Snacks) sind ebenfalls im Preis enthalten, ausgenommen ist nur das auswärtige gemeinsame Abendessen am Freitag.

Anmeldung

Zu StadtBloggen Düsseldorf kannst du dich ab sofort unter hallo@stadtbloggen.de anmelden. Anmeldeschluß ist der 17. Juli 2016. Nach Eingang deiner E-Mail erhältst du eine Bestätigung mit allen Informationen zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Die Teilnahmegebühr ist bis zum 19. Juli 2016 zu überweisen. Geht der Betrag nicht in diesem Zeitraum ein, geben wir den Platz wieder frei.

Bei mehr Anmeldungen als freien Plätzen entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung. Falls die Veranstaltung bereits ausgebucht sein sollte, wirst du darüber per E-Mail informiert.

StadtBloggen Düsseldorf

Unsere StadtBloggen Website ist jetzt auch online. Dort findet Ihr alle weiteren Infos. Ihr habt Fragen? Dann gern per E-Mail oder hier über die Kommentare.

Wir freuen uns, wenn ihr Lust habt, mit uns gemeinsam Düsseldorf zu erkunden, zu diskutieren, Spaß zu haben und kreativ zu sein. Und nicht zuletzt etwas Klassenfahrt-Feeling hochleben zu lassen.

Sehen wir uns in Düsseldorf? Wir würden uns freuen.


PS: Es gibt übrigens auch schon eine StadtBloggen Facebook-Seite und einen StadtBloggen Instagram-Account und wir würden uns natürlich sehr über ein paar Follower oder Herzchen freuen, auch wenn dort gerade noch nicht sooo viel passiert, weil dafür grad hinter den Kulissen die Post abgeht.

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: