Erdbeer-Limetten-Marmelade

Schnin's Kitchen: Erdbeer-Limetten-Marmelade

Was ist und bleibt der absolute Klassiker unter den Marmeladen? Na klar, Erdbeer-Marmelade. Jeder mag sie und wahrscheinlich hat sie auch fast jeder von Euch grad im Kühlschrank stehen. Ich versüße Euch heute den Wochenanfang allerdings mit einer etwas gepimpten Version, nämlich mit einer leckeren Erdbeer-Limetten-Marmelade.

In der Sonne richtig schön gereifte Erdbeeren und frische Limette sind ein tolles Team, denn die leichte Säure der Limetten ergänzt die Süße der Erdbeeren perfekt und unterstreicht ihren Geschmack, ohne sie zu erschlagen. Irgendwie schmeckt Erdbeer-Limetten-Marmelade noch erdbeeriger, noch frischer und noch fruchtiger als normale Erdbeer-Marmelade; ein super Sommerrezept also.

Schnin's Kitchen: Erdbeer-Limetten-Marmelade

Erdbeer-Limetten-Marmelade

Zutaten:
500g Erdbeeren, geputzt gewogen
250g Gelierzucker 2:1
3 Limetten

Rezept:
Für die Erdbeer-Limetten-Marmelade die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, die Stiele entfernen & die Früchte klein schneiden.

Die reifen Limetten mit Druck über die Arbeitsplatte rollen (wodurch Ihr mehr Saft erhaltet), aufschneiden & gründlich auspressen.

Die Erdbeerstückchen zusammen mit dem Limettensaft und dem Gelierzucker in einen Topf geben, verrühren & abgedeckt etwa eine Stunde Saft ziehen lassen.

Die Erdbeer-Limetten-Marmelade aufkochen & unter Rühren etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Gelierprobe: gebt nach 4 Minuten einen kleinen Klecks Marmelade auf ein Tellerchen. Wird der Klecks fest, hat die Marmelade die richtige Konsistenz. Geliert der Klecks noch nicht, müßt Ihr die Kochzeit noch um weitere 1-2 Minuten verlängern.

Die Erdbeer-Limetten-Marmelade heiß in ausgekochte Gläser füllen  & dabei darauf achten, daß die Ränder sauber bleiben. Die Gläser fest verschließen & erst 5 Minuten auf dem Kopf stehend, dann richtig herum komplett auskühlen lassen.

Kühl und dunkel gelagert bleibt Eure Marmelade problemlos mehrere Monate haltbar und behält auch ihre hübsche Farbe.

Schnin's Kitchen: Erdbeer-Limetten-Marmelade

Wer jetzt Sorge hat, er muß sich vor lauter Limette beim Frühstücken schütteln, der sei beruhigt. Sooo sauer ist die Erdbeer-Limetten-Marmelade dann nämlich auch nicht. Es ist nur ein Hauch, also gerade richtig. Ein Gläschen Marmelade ist auch schon eingepackt, denn in wenigen Tagen geht es ins Kinderzeltlager und auch da esse ich natürlich lieber selbst gemachte Marmelade als gekaufte.

Das war es auch schon wieder mit dem heutigen Marmeladen-Montag und ich hoffe, ich konnte Euch den Wochenstart ein klitzekleines bißchen versüßen. Nur noch vier Tage, dann ist schon wieder Wochenende.

Laßt es Euch schmecken & genießt die Woche.

Alles Liebe, Schnin  ♡

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: