{Übern Tellerrand} Donut-Löcher – Donut Holes

Schnin's Kitchen: Donut-Löcher

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, was aus den kleinen, ausgestochenen Resten aus der Donut-Mitte wird? Donuts kennt ja jeder & man bekommt sie ja mittlerweile auch bei uns an jeder Ecke, aber was passiert mit den Donut-Löchern? Diese werden natürlich auch gebacken & ich mag sie unheimlich gerne, denn sie sind fast noch besser als die eigentlichen Donuts, schön klein & mit einem Haps im Mund.

Schnin's Kitchen: Donut-Löcher

Damit Ihr aber jetzt nicht erst Donuts machen müßt, um an Donut-Löcher zu kommen, zeig’ ich Euch heute einfach den direkten Weg. Allerdings ausnahmsweise nicht hier, denn ich bin heute bei Betti von Homemade & Baked zu Gast & wie es sich für Besuch gehört, habe ich ihr natürlich etwas mitgebracht.

 Schnin's Kitchen: Donut-Löcher

Donut-Löcher

Das komplette Rezept für die Donut-Löcher findet Ihr heute mal nicht hier, sondern auf Betti’s Blog. Neugierig, dann hüpft schnell zu ihr rüber.

 Schnin's Kitchen: Donut-Löcher

Laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin  ♡


ueberntellerrand_logo_200x200px

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: