Bratapfel-Gewürz zum Adventswichteln

Leckeres Bratapfel-Gewürz ist in der Adventszeit ein prima Geschenk aus der Küche, ein tolles Mitbringsel, es läßt sich aber vor allem auch super verschicken & hält sich lange. Deshalb durfte der selbst gemachte Gewürz-Mix auch mit in mein Päckchen zur Adventswichtelei. Bratapfel ist & bleibt für mich einfach einer der Klassiker unter den weihnachtlichen Desserts, so richtig mit allem drum & dran: Marzipan, Rosinen & leckere Vanillesauce. Aber das alles ist nur die halbe Miete, denn vollständig ist ein richtig leckerer Bratapfel ja irgendwie erst durch die richtigen weihnachtlichen Gewürze. Allen voran natürlich Vanille & Zimt, dazu gesellen sich dann noch Gewürznelken, Kardamom & etwas Muskat. Das alles – gemischt mit etwas Zucker – fertig ist Dein persönliches Bratapfel-Gewürz. Wer irgend eine Zutat nicht so gern mag, läßt sie weg oder reduziert einfach die Menge.

 Schnin's Kitchen: Adventswichteln - 2. Bratapfel-Gewürz

Bratapfel-Gewürz

 1 Vanilleschote
50g Zucker
10g Zimt
1 Gewürznelke, fein gemahlen
Muskat
Kardamom

 

Das ausgekratzte Mark der Vanilleschote, Zimt, Zucker & Nelke gut miteinander vermischen. Wer mag, gibt noch einen Hauch Muskat und/oder Kardamom dazu. Die fertige Gewürzmischung in ein kleines Glas geben & gut verschließen.

Das Bratapfel-Gewürz wird bei der Zubereitung von Bratäpfeln verwendet, um damit die Apfelfüllung abzuschmecken.

 

Es ist aber auch sehr lecker zum Abschmecken von Allem, worin sonst Apfel enthalten ist:

Bratapfel-Marmelade, Bratapfel-Likör, Bratapfel-Eis, Bratapfel-Cookies, Bratapfel-Cupcakes oder -muffins, Waffeln, Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn mit Apfelmus, Desserts mit Apfel wie z.B. Apple Crumble und vieles mehr… seid einfach kreativ. Erlaubt ist, was schmeckt.

Zum Verschenken:

Das Bratapfel-Gewürz in kleine Gläschen füllen, hübsch verpacken & mit einem kleinen Anhänger versehen, wo drauf steht, was drin ist & was man damit alles machen kann.

Laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

PS: Wer Bratapfel gern mag, dürfte auch meine Rezepte für Bratapfel-Marmelade & Bratapfel-Muffins mögen.

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: