Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade


Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Der Rhabarber-Countdown läuft. Bald gibt es keinen Rhabarber mehr zu kaufen und auch jetzt schon ist das Angebot merklich kleiner, deshalb habe ich Euch heute ein ganz schnelles Rezept für leckere Rhabarber-Cookies mitgebracht, wofür man auch nur 1-2 Stangen braucht.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Oder Ihr habt irgendetwas mit Rhabarber zubereitet, nur ein bißchen Rhabarber übrig und wusstet nicht, was Ihr jetzt damit anfangen sollt? Perfekt – backt einfach Rhabarber-Cookies aus den Rhabarber-Resten. Geht ganz schnell, schmeckt lecker knusprig und fruchtig zugleich und die Kombination von Rhabarber mit seiner leichten Säure und der süßen, weißen Schokolade ist einfach göttlich lecker.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Zutaten für 1 Portion:
300g Mehl
200g weiche Butter
125g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanille-Aroma
1 Ei
100g Rhabarber, gewaschen und geputzt gewogen
etwas Mehl zum Bestäuben vom Rhabarber

50g weiße Schokolade, klein gehackt


Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Rezept:
Für die Rhabarber-Cookies zuerst den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen.

Ei, Salz und Vanillearoma (Vanillezucker oder das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote geht natürlich auch) zugeben.

Zum Schluß das Mehl zugeben und weiter rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

 

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

 

Den geputzten Rhabarber in ganz kleine Stückchen scheiden (nur etwa 0,5cm groß) und diese in etwas Mehl wälzen. So gibt der Rhabarber beim Backen nicht zu viel Feuchtigkeit an den Teig ab und Eure Rhabarber-Cookies werden nicht matschig.

Die Rhabarber- und die Schokostückchen nun gleichmäßig in den Teig kneten.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Vom Teig immer kleine, gleich große Stückchen abnehmen, zu Kugeln formen, auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und etwas flach drücken.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Die Rhabarber-Cookies im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10-12 Minuten backen.

Die Cookies sind nach dem Backen anfangs noch sehr weich, daher erst etwas auf dem Blech und dann auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen.

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.

Alles Liebe, Schnin ♡

 

Schnin's Kitchen: Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

 

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Die sind sogar so lecker, dass ich sie andauernd für meine Söhne backen muss. Und ich habe ganz klare Anweisung bekommen, ausreichend Rhabarber für den Rest des Jahres einzufrieren.. 🙂
    Ein tolles Rezept.

    Und übrigens auch ein schöner Blog!!

    Herzliche Grüße aus Kiel
    Catrin

    • Liebe Catrin,
      ich hab Dir ja noch gar nicht auf Deinen lieben Kommentar geantwortet, dabei hat er doch mein Bäckerherz so zum Hüpfen gebracht. Es gibt wohl kaum ein schöneres Kompliment, das man für ein Rezept bekommen könnte. Danke Dir dafür & ich glaub, ich muß die Cookies morgen auch mal wieder backen. Ich hab jetzt richtig Appetit darauf bekommen.
      Alles Liebe zurück nach Kiel <3

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: