PAMK Laßt uns froh & lecker sein…

Ihr Lieben,

eeeeendlich ist es soweit & die nächste Runde Post aus meiner Küche steht an. Das Thema „Weihnachten“ war für mich jetzt nicht wirklich überraschend, dadurch jedoch nicht weniger schön. Spannend wurde es ja dann trotzdem mit der Vergabe der Tauschpartner. Ich durfte diesmal ein Päckchen für Susanne von Froilein Sanneblume, einen PAMK-Neuling, schnüren. Der Plan stand eigentlich ziemlich schnell & da Susanne keinerlei Abneigungen oder Allergien hat, durfte ich mich richtig austoben. Was ins Päckchen kam?

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Rudolph-Cookies, Heiße Weihnachtsschokolade am Stiel, Rum-Amaretto-Kandis, Vanille-Schokoladen-Männchen, Spekulatius-Creme a la Backbube & Bratapfelmarmelade)

leckere Rudolph Cookies:

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Rudolph-Cookies)

Spekulatius-Creme:

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Spekulatius-Creme a la Backbube)

Rum-Amaretto-Kandis (mit Lebkuchengeschmack):

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Heiße Weihnachtsschokolade am Stiel)

Vanille-Schokoladen-Pralinen:

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Vanille-Schokoladen-Männchen)

Himmlische Bratapfel-Marmelade:

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Himmlische Bratapfelmarmelade)

& Rum-Amaretto-Kandis (für-in-den-Tee):

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein (Rum-Amaretto-Kandis)

Ich hoffe, ich kann Susanne mit meinen Leckereien ein bißchen die Adventszeit versüßen.

Natürlich gab es auch ein Päckchen von ihr für mich. Ich war schon total gespannt & aufgeregt. Sie hat sich wirklich Mühe gegeben. Sie hat nicht nur ganz leckere Sachen gezaubert, sie hat auch alles ganz toll verpackt.

Schnin's Kitchen: PAMK - Lasst uns froh & lecker sein

Orangen-Zimt-Sirup, Schoko-Kipferl mit Goldglitzer, Cranberry-Spekulatius, Weihnachtsschokolade & Mini-Lebkuchen.

Hmmmm…

Ich hoffe, Susanne verrät uns ihre leckeren Rezepte noch auf Ihrem Blog. Meine gibt es die nächsten Tage hier für Euch.

Laßt es Euch schmecken. 🙂

PS: Und wie jedes Mal schicke ich liebe Dankes-Grüße an die Mädels von PAMK. Danke für all Eure Mühen, die Liebe & die Zeit, die Ihr in dieses Projekt steckt. PAMK macht das Leben schöner. ♡

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wow, da hast Du aber sauschönes Zeug verschickt und auch bekommen. Ich glaube, wir beide haben die gleiche Lebkuchenmännchen-Silikonform 🙂

    • Liebe Julia,
      freu mich, daß es Dir gefällt. Ab morgen feiere ich die nächsten Tage meinen 1. Bloggeburtstag mit ein paar Gästen. Aber ich versuch, die PAMK-Rezepte zwischendurch einzuschieben. Ansonsten gibt es sie spätestens dann ab dem nächsten WE. Bin auch schon gespannt, was Du für PAMK gezaubert hast.
      Lg Schnin

  2. super ideen hast du auf deinem blog! bin sehr gespannt auf das rezept für die spekulatiuscreme:) verrätst du uns auch bald noch wie man die badecupcakes macht, die du letztens verschenkt hattest? würde die gerne zu weihnachten verschenken:)

  3. Liebe Janine,
    mit Verspätung melde ich mich endlich auch zu Wort: Deine Sachen waren alle superlecker und ich brauche UNBEDINGT die Rezepte! ALLE! Vor allem in die Bratapfelmarmelade und die Spekulatiuscreme könnte ich mich reinsetzen. :o) Leider setzt sich satt dessen das leckere Zeugs immer auf meinen Hüften fest… Ich freu mich schon sehr auf die Rezepte!

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Liebe Susanne,
      sollst Du gerne haben. ALLE! 😉
      Die Geburtstagswoche hat alles ein bissel durcheinander gebracht, aber die Rezepte kommen jetzt.
      Falls es Dich beruhigt, ich hab irgendwo gelesen: Weihnachtskalorien zählen nicht…
      Lg Schnin

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: