2 in 1: Bärlauch-Senf-Butter & Bärlauch-Butter vom Pesto

Heute gibt’s direkt mal 2 Rezepte auf einmal. Sonst denkt Ihr morgen: Schon wieder Bärlauch-Butter? Gab es doch gestern schon…

Schnin's Kitchen: Bärlauch-Senf-Butter

1. Bärlauch-Senf-Butter

250g weiche Butter

50g Bärlauch

3 TL Senf

Salz

Schnin's Kitchen: Bärlauch-Senf-Butter

Den Bärlauch waschen & trocknen, Stiele entfernen & dann mit dem Senf im Mixer klein häckseln. Oder den Bärlauch mit der Hand fein schneiden & mit dem Senf verrühren.

Bärlauch-Senf-Mischung mit der Butter gründlich verrühren & mit Salz abschmecken.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten. In ein hübsches Schälchen geben, in Frischhaltefolie zu einer schönen Rolle formen oder in Silikon-Eiswürfelbehältern portionieren, kalt stellen & fertig. Ich habe mich für die letzte Variante entschieden & überschüssige Butter-Blumen 🙂 eingefroren.

Schnin's Kitchen: Bärlauch-Butter mit Pesto

2. Bärlauch-Butter mit Bärlauch-Pesto

30g Bärlauch Pesto

100g weiche Butter

Salz

Und hier die Variante mit überschüssigem Bärlauch-Pesto (Rezept):

Bärlauch-Pesto mit der Butter gut verrühren, mit Salz abschmecken.

Portionieren & kalt stellen. Fertig.

Hier hab ich mit Hilfe des Spritzbeutels Rosetten gemacht. So hat jeder seine eigene Butter & es pulen nicht alle mit ihrem Messer in einem Butter-Topf herum. 🙂

Auch diese lassen sich prima einfrieren & später nach Bedarf auftauen.

Schnin's Kitchen: Bärlauch-Butter mit Pesto

Laßt es Euch schmecken. 🙂

Print Friendly, PDF & Email
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: {Leckeres auf’s Brot} Bärlauch-Frischkäse | schnin's kitchen

Schreibe einen Kommentar


*

%d Bloggern gefällt das: